Nazis wollen Wiederholung – Antifa do it again!

NPD kündigt erneuten Aufmarschversuch in Neumünster für Samstag, 5. Mai an

Mobimaterial für den 5.5. zum Ausdrucken & Verteilen:
>> Flyer
>> Update-Überkleber für 1. Mai-Plakate

Wie die NPD heute verlautbaren ließ, will die neonazistische Partei nach ihrem desaströsen Scheitern am 1. Mai an diesem Samstag, 5. Mai einen erneuten Versuch starten, in Neumünster aufzumarschieren. So will sie die selbe Route, die gestern durch antifaschistische Blockaden erfolgreich für Neonazis unpassierbar gemacht wurde, erneut angemeldet haben.

Wir rufen alle Antifaschist_innen dazu auf, an die effektiven Aktionen des gestrigen Tages anzuknüpfen und auch dieses Mal dafür zu sorgen, dass die Parole „Naziaufmarsch blockieren – angreifen – verhindern!“ der Titel eines Erfolgskonzeptes bleibt.

Antifascist Action – REWIND !

Weitere Infos zu antifaschistischen Gegenaktivitäten, Anreisepunkten und Struktur folgen in Kürze! Haltet Euch auf dem Laufenden, mobilisiert Eure Leute und kommt Samstag nochmal nach Neumünster!

Samstag | 05. Mai 2012 | Neu­müns­ter
An­ti­fa­schis­ti­sche Ak­tio­nen gegen den Na­zi­auf­marsch

An­ti­fa­schis­ti­sche Grup­pen aus SH


1 Antwort auf „Nazis wollen Wiederholung – Antifa do it again!“


  1. 1 05.05: Erneuten Nazi-Aufmarschversuch in Neu­müns­ter stoppen! « Entdinglichung Pingback am 03. Mai 2012 um 9:14 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.